fbpx





XSR700

XSR900 und XSR700

Der XSR700 gelingt ein stilvoller und Aufsehen erregender Auftritt. Das Design ist nicht nur klassisch, sondern auch zeitlos. Außerdem wird es von moderner Technik aufgeladen, die zu einem besonderen Fahrerlebnis beiträgt. Schon im Drehzahlkeller gibt es reichlich Leistung, die das sehr handliche Fahrwerk jedoch nie überfordert.

xsr-700-01
xsr-700-02
xsr-700-03
xsr-700-04
xsr-700-05
Previous Next Play Pause
1 2 3 4 5

Zurück in die Zukunft.

Der moderne Reihen-Zweizylindermotor mit 689 ccm Hubraum arbeitet mit einer speziellen Crossplane-Kurbelwelle, die ihren Teil zur charakterstarken Kraftentfaltung und beeindruckenden Beschleunigung beiträgt. In Kombination mit dem kompakten, leichten und sehr wendigem Fahrwerk bietet die XSR700 puren Fahrspaß.

Die neue XSR700 paart das beste Design aus der Yamaha Vergangenheit mit modernster Technik auf besonders beeindruckende Art und Weise.

 

Auf einen Blick

  • Für maximalen Fahrspaß optimiert
  • Scheinwerfer und Rücklicht im Classic-Look
  • Zweifach strukturierter Ledersitz nach alter Schule
  • Pirelli Phantom-Reifen mit authentischer Profilierung
  • Außergewöhnlich sparsam im Verbrauch
  • Benzintank aus Aluminium
  • Flüssigkeitsgekühlter Zweizylinder-Viertaktreihenmotor mit 689 ccm
  • Frontlastiges Design mit formschönen Anbauteilen
  • Konzeption nach Crossplane-Philosophie mit 270 Grad Hubzapfenversatz
  • Lineare Leistungsentfaltung schon im Drehzahlkeller
  • 282 mm große Doppelscheibenbremse mit Vierkolben-Bremszangen
Klassischer Stil

Mit dem zweifach strukturierten Ledersitz, dem leicht modifizierbaren Rahmenheck, dem Aluminium-Tank sowie dem Scheinwerfer und Rücklicht im Classic-Look macht die XSR700 der Ikone XS650 alle Ehre. Dazu kommen noch edle Bauteile wie die Deckel , der kurze Schalldämpfer und weitere hochwertige Komponenten aus Alu wie die Streben der Radabdeckung .

Reihen-Zweizylindermotor

Der durchzugsstarke Zweizylinder-Reihenmotor mit 689 ccm wurde nach der Crossplane-Philosophie konzipiert und verleiht der neuen XSR700 einen eigenständigen Charakter. Dank der Kurbelwelle mit 270 Grad Hubzapfenversatz und der ungleichförmigen Zündfolge sorgt der Motor für eine satte Beschleunigung bei guter Traktion, denn die Leistungskurve steigt fast linear an.

Rückgrat-Rohrrahmen

Unter den Anbauteilen im Retro-Look verbirgt sich ein schlanker und leichter Rückgrat-Rohrrahmen aus Stahl, der den Motor als tragendes Element einspannt. Der verwindungssteife Rahmen trägt maßgeblich zum stabilen und äußerst wendigen Fahrverhalten bei. Dazu tragen auch der kompakte Radstand und die soliden Radaufhängungen bei, die zudem eine hohe Lenkpräzision beisteuern.

Optimaler Fahrspaß

Die erste nach der Faster Sons Philosophie konzipierte Maschine geht keine Kompromisse ein. Sie steht zwar im Retro-Design klassisch auf der Straße, fährt aber wie ein modernes Motorrad. Fahrwerksdimensionierung und Gewichtsverteilung sind harmonisch aufeinander abgestimmt, so dass sich der Fahrer auch bei voller Beschleunigung bestens in sein Motorrad integriert fühlt.

Technische Daten

Tags: Heritage-Modelle, Vintage

Kawasaki Z900RS Aktion ab 12.699.-