fbpx





MT-07

Inspiriert von der „Dark Side of Japan“ hat die MT-07 Europa im Sturm erobert und ist nun eines von Yamahas meistverkauften Motorrädern aller Zeiten. Man versteht sofort, warum sich so viele Fahrer diese aufregende Hyper Naked ausgesucht haben.

mt-07-11
mt-07-12
mt-07-13
mt-07-14
mt-07-15
mt-07-16
mt-07-17
mt-07-18
mt-07-19
mt-07-20
mt-07-21
mt-07-22
mt-07-23
Previous Next Play Pause
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13

Dark Attraction

Der kompakte Zweizylinder-Reihenmotor mit 689 ccm wurde nach der speziellen 'Crossplane Philosophie' entwickelt und bietet Ihnen dadurch ein kraftvolles und lineares Drehmoment für eine aufregende Beschleunigung bei hervorragender Wirtschaftlichkeit.

Auf einen Blick

  • Digitales Cockpit mit komplettem LCD-Display
  • 282 mm große Doppelscheibenbremse mit Vierkolben-Bremszangen
  • Für maximalen Fahrspaß optimiert
  • Flüssigkeitsgekühlter Zweizylinder-Viertaktreihenmotor mit 689 ccm
  • Konzeption nach Crossplane-Philosophie mit 270 Grad Hubzapfenversatz
  • Geringes Trockengewicht von nur 164 kg
  • Leichtes Handling, einfache Manövrierbarkeit
  • Refined front and rear suspension
  • high quality body design with enhanced finish
  • Improved riding position
  • Responsive performance, affordability and economy
  • 35kW A2 version also available

mt 07 01„Crossplane“ Zweizylindermotor 

Der enorm durchzugsstarke Zweizylinder-Reihenmotor wurde nach der Yamaha Crossplane-Philosophie konzipiert. Dank der Kurbelwelle mit 270 Grad Hubzapfenversatz und der daraus resultierenden ungleichförmigen Zündfolge sorgt der Motor für eine satte Beschleunigung bei guter Traktion.

mt 07 02Leichter Rückgrat-Rohrrahmen

Der bemerkenswert leichte und schlanke Rückgrat-Rohrrahmen aus Stahl spannt den Motor als tragendes Element ein und verleiht der MT-07 eine besondere Leichtfüßigkeit. Daran sind auch der kurze Radstand und die soliden Radaufhängungen beteiligt. Die Lenkpräzision ist traumhaft.

mt 07 03Optimaler Fahrspaß

Dieses Hyper Naked-Bike liefert  reichlich Fahrspaß und vermittelt dabei ein hohes Maß an Sicherheit. Fahrwerksdimensionierung und Gewichtsverteilung sind harmonisch aufeinander abgestimmt, so dass auch bei voller Beschleunigung der Fahrer sich bestens in sein Motorrad integriert fühlt.

mt 07 06Verbesserte Federung

Die Einstellungen der Telegabel wurden hinsichtlich eines sportlicheren Verhaltens verbessert. Mit einem Federweg von 130 mm vorne und hinten bietet die Aufhängung  eine geschmeidige, direkte und berechenbare Leistung und ist somit ideal für eine Vielzahl von Fahrbedingungen geeignet.

mt 07 08Digitales Cockpit

Das High-tech-Cockpit sitzt direkt auf der Lenkerklemmung und liegt somit gut im Blickfeld des Fahrers. Das leicht ablesbare LCD-Display informiert über den eingelegten Gang, den Benzinvorrat und die Motordrehzahl. Im Bereich des stärksten Drehmoments zwischen 4.000 und 8.000 U/min werden größere Anzeigenbalken sichtbar.

mt 07 10Geringes Trockengewicht

Das erste, was beim Fahren der MT-07 auffällt, ist ihre bemerkenswerte Agilität und Manövrierbarkeit. Mit einem Gewicht von nur 164 kg, einem kompakten Fahrwerk und einem kurzen Radstand von nur 1400 mm ist es immer ein Nervenkitzel, diese kraftvolle Hyper Naked zu fahren.

mt 07 07Verbesserte Sitzposition

Die MT-07 ist mit einen Sitz ausgestattet, der eine verbesserte Sitzposition für Fahrer aller Größen grantiert. Die Vorderseite des Sitzes erstreckt sich seitlich an der Rückseite des Kraftstofftanks und erhöht den Komfort - und die Form verleiht dem neuesten MT-07 ein stärker integriertes Profil und eine stärkere MT-Identität.

mt 07 05MT Design

Ein neu gestalteter Kraftstofftank und kräftige Luftfilter  verstärken den Look der MT-Familie. Der Sitz und die separaten schwarzen Seitenteile betonen das Design des Motorrads und unterstreichen seine athletische Form. Und der große Scheinwerfer und das MT-09-inspirierte Rücklicht verbessern die Gesamtqualität und den Stil.

Technische Daten

 

 

Tags: Naked Bike, Yamaha