fbpx





MV Agusta

Superveloce 800

Superveloce 800

Ist das noch Supersport oder schon Retro?

Die Linien der Superveloce 800 Serie Oro sind eine moderne Interpretation des ikonischen Konzepts von MV Agusta. Eine Fusion zwischen Vintage und Moderne sorgt dafür, dass die Zukunft die guten Erinnerungen miteinbezieht: 37 Weltmeistertitel, legendäre Siege, Herausforderungen die über das Möglich hinausgehen mussten. Erleben Sie die Emotionen die zur Entstehung der Meccanica Verghera Legende beigetragen haben.

 

MV-Agusta-SuperVeloce-001
MV-Agusta-SuperVeloce-002
MV-Agusta-SuperVeloce-003
MV-Agusta-SuperVeloce-004
MV-Agusta-SuperVeloce-005
MV-Agusta-SuperVeloce-006
MV-Agusta-SuperVeloce-007
MV-Agusta-SuperVeloce-008
MV-Agusta-SuperVeloce-009
MV-Agusta-SuperVeloce-010
MV-Agusta-SuperVeloce-011
MV-Agusta-SuperVeloce-012
MV-Agusta-SuperVeloce-013
MV-Agusta-SuperVeloce-014
Previous Next Play Pause
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14

 

Technische Daten 

Zylinder
3
Hubraum
798 ccm
Leistung
148 PS
Max. Geschwindigkeit
240km/h
Gewicht (trocken)
173 kg
Motortyp
3 Zylinder
Max. Leistung
148 PS @ 13.000
Max. Drehmoment bei U/min
8,97 KGM @ 10.600 U/min

Details

Die Carbonfaser-Verkleidung schmiegt sich wie eine zweite Haut an die schlanken und funktionalen Formen von Motor und Rahmen. Die obere Verkleidung mit ihren klassischen Linien ist eine Hommage an das Design der siebziger Jahren, das durch den gelblichen Farbton der Plexiglasscheibe und dem Scheinwerfer aus Glas unterstrichen.

Design

Das Konzept der MV Agusta Superveloce 800 Serie Oro wurde auf der EICMA 2018 für das Modell, das 2020 produziert werden soll, vorgestellt. Aufgrund ihrer einzigartigen technischen und ästhetischen Eigenschaften ist das Bike dazu bestimmt, eines der vielseitigsten und originellsten Modelle der Unternehmensgeschichte zu werden.

Performance

Die Chassis Architektur, der Motor und das Bremssystem sind von der schnellen MV Agusta F3 800 abgeleitet. Einige geringfügige Änderungen verbessern die Leistung und das Fahrerlebnis der neuen Superveloce 800 Serie Oro.

Motor

Der Motor der Superveloce 800 Serie Oro wurde komplett überarbeitet, um die Leistungseigenschaften zu verbessern und die gesamte Abgasanlage wurde auf der Grundlage des klassischen 3-in-1-in-3-Layout neu gestaltet. Die Rohre sind asymmetrisch angeordnet, wobei zwei rechts und eine links angebracht werden. Diese Merkmale erinnern an die technischen und ästhetischen Lösungen, die MV Agusta im Laufe der Jahre etabliert hat. Rohr

LED Lichter

Der Scheinwerfer und das Rücklicht sind LED: der Scheinwerfer ist eine hochentwickelte, zwei funktionale Voll-LED Polyellipsoid-Einheit. Das Tagfahrlicht, auch LED, ist in die Abdeckung des neuen Kombiinstruments eingebaut.

Hi-Tech Dashboard

Die benutzerfreundliche Lenker- und Fußsteuerung ergänzt die Klarheit des neuen TFT-Dashboards perfekt mit dedizierten Grafiken und zahlreichen neuen Funktionen.

Komfort

Die Sitzposition und -höhe sowie der Lenke wurden auf Basis der F3 800 angepasst, um  maximale Fahreffizent zu gewährleisten. Die Fußrasten sind verstellbar und ermöglichen den Fahrer seine Position anzupassen.

   

 

Tags: Retrobike, Sondermodell