fbpx





MV Agusta

Brutale 800 RR Pirelli

MV Agusta Brutale 800 RR Pirelli

Zu Ehren der jahrelangen Zusammenarbeit von MV Agusta und Pirelli bringen die Italiener eine Sonderedition der Brutale 800 RR in Blau oder Rot mit bunten Reifen. 

Nach Jahrzehnten der Zusammenarbeit widmet MV Agusta seinem Reifenlieferanten Pirelli ein eigenes Motorrad auf Basis der Brutale 800 RR, das wiederum mit besonderen Reifen ausgestattet ist. Der Grund dafür ist vor allem, dass Pirelli nun exklusiver Reifenlieferant für MV Agusta sein wird.

Zu unserer Überraschung sind auf dem Sondermodell keine gelben Details zu finden oder gar eine gelbe Lackierung, sondern man hat sich für die Farben Blau und Rot entschieden.

Technisch basiert dieses Modell auf der Brutale RR, die Besonderheiten beschränken sich also auf optische Details, wie dem edlen Sitz mit farbigen Ziernähten und natürlich die Reifen. Während die Standard Brutale 800 RR mit Pirelli Rosso III bestückt ist, sind es bei der Pirelli-Edition die sportlicheren Supercorsa SP in den Dimensionen 120/70-ZR17 und 200/55-ZR17 und mit blauen bzw. roten Seitenwänden. Diese gibt es allerdings nur auf Wunsch.

Eien wahrlich einzigartige Brutale. Die faszierendste und wertvollste Naked ist der Held einer Erfolgsgeschichte.  Trotz Neugestaltung und Verbesserungen hat die Brutale nicht ihre Seele und ihren Charakter verloren. 

Brutale 800 Pirelli seitlich
Brutale 800 Pirelli hintenSpeziale Details 

Farblich abgestimmte Nähte, schwarze Scheinwerferhalterung sowie ein schwarzer Sitzrahmen. Die Räder sind die gleichen wie beim Superbike F4, mit 6-Zoll am Hinterrad. Der Künstler von  Castiglioni und Pirelli Design haben zwei Farbschemata entwickelt, um das Design der Brutale 800 RR zu verbessern und die Partnerschaft mit Pirelli zu betonen.

Brutale 800 Pirelli ReifenDer beste Partner für deine Sicherheit

Die neueste Generation des zweikanaligen BOSCH 9 PLUS ABS ist kompakt und extrem leicht, zwei Eigenschaften die den ABS ideal für ein Naked Sportsbike macht. Der RLM (Rear Wheel Lift-up Mitigation), reguliert die Wirkung der Vorderradbremse, um das Hinterrad auch bei extremen Bremsbedingungen am Boden zu halten.

Brutale 800 Pirelli LenkerDie neueste Elektronik

Das MVICS umfasst ein vollständiges Multi-Map-Ride-by-Wire-System mit der Möglichkeit, zwischen vier Fahrmodi (Normal, Sport, Regen und Custom), 8-Stufen einstellbarer Traktionskontrolle Das elektronische Einspritzsystem verfügt über zwei Injektoren pro Zylinder mit drei Drosselkörpern mit 50 mm Durchmesser.

Brutale 800 Pirelli blau obenFarbschemata

Das erste Farbschema hat eine mattschwarze Basis mit glänzenden roten Highlights.  Das Diablo-Logo, das die Hochleistungsreifen von Pirelli kennzeichnet, ist am Tank zu finden. Das zweite Farbschema besteht aus eine Blau/Grauen Kombination. Färbige Reifen (optional) sind je nach Farbschema rot oder blau.

Technische Daten

Tags: Pirelli, MV Agusta, Brutale