fbpx





Brutale 800 RR America - MY18

Bisher waren die MV Agusta Sondermodelle ein großer Erfolg. Dieser Erfolg soll jetzt mit der Brutale 800 RR America weitergeführt werden. Das neue Modell ist eine Hommage an die "S America 750" aus 1975, das erste MV Modell mit dem Zusatz "America". Trotz ähnlichem Design ist die Technik mit der Zeit gegangen. Ab April 2018 sollte die MV Agusta Brutale 800 RR America bei den Händlern verfügbar sein.

b3-america01
b3-america02
b3-america03
b3-america04
b3-america05
b3-america06
b3-america07
b3-america08
b3-america09
b3-america10
b3-america11
b3-america12
b3-america13
b3-america14
b3-america15
Previous Next Play Pause
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15

 

Die neue MV Agusta Brutale 800 RR dient als Basis

Es dauerte mehr als 25 Jahre, bis die Amerikaflagge wieder auf einem MV Agusta Tank erschien - und zwar in Form der ersten Brutale in 2012, die wie schon die "S America 750" mit einem Vierzylinder ausgestattet war. Die aktuelle Brutale 800 RR ist hingegen mit einem Dreizylinder bestückt, der für seine Leistung und die kompakte Bauart bekannt ist. Erst vor Kurzem wurde das Modell mit einem komplett überarbeiteten Getriebe erneuert, wodurch sie sich sanfter und präziser schalten lässt. Auch der 140 PS starke Motor wurde mit neuen Ventilen, einer optimierten Form der Einlass- und Auslassnocken und weiteren kleinen Updates verbessert. Auch an der Elektronik der 2018er MV Agusta Brutale 800 RR wurde Hand angelegt, womit die Ingenieure ihr neue Mappings und eine effizientere Traktionskontrolle verpasst haben.

Brutale 800 RR America Features

Die nummerierte Sonderserie hat einige optische Features, die sie von der "normalen" Brutale 800 RR unterscheiden. Begonnen mit der Metallic-blauen Lackierung, findet sich am Tank ein Sternen-besetztes Motiv, wie es schon bei der 1975 " S America 750" der Fall war. Kleinere Teile, wie der vordere Kotflügel und die Seitenteile des Kühlers sind schwarz glänzend lackiert und zeigen mit dem Schriftzug "America Special Edition", dass es sich hier um das Sondermodell handelt. Die goldenen Nähte am Fahrersitz bilden ein weiteres edles Detail an der MV Agusta.

Jedes Exemplar bekommt eigene Nummerierung

Um die Exklusivität der Brutale 800 RR America zu unterstreichen, verpasst MV Agusta jedem Exemplar eine fortlaufende Produktionsnummer, die sich auf der Instrumentenverkleidung finden lässt. Diese Nummer ist gleichzeitig ein Zertifikat, dass es sich um ein originales Sondermodell handelt.

Technische Daten