fbpx





Kawasaki News und Presseberichte

Z900 RS MY2020

Z900 RS

In deinem Lifestyle ist nur Platz für echte Werte. Kawasaki bringt mit seiner Tradition den Spirit von gestern in einem wirklich authentischen Modern-Classic-Motorrad zum Fahrer von heute. Hier lebt eine Legende der 70er-Jahre auf – die Kawasaki-Ikone und „King of Cool“ Z1. Sie findet einen zeitgemäßen Ausdruck in der Z900RS – gebaut um die Ansprüche der Biker zu erfüllen, zu denen du gehörst.

Farben 2018/19

z900-rs-01
z900-rs-02
z900-rs-03
Previous Next Play Pause
1 2 3

Farben 2020 das neue Design

z900rs-01
z900rs-02
z900rs-03
z900rs-04
z900rs-05
z900rs-06
z900rs-07
z900rs-08
z900rs-09
Previous Next Play Pause
1 2 3 4 5 6 7 8 9

Z900RS STANDARD € 12 599,00 | Z900RS II € 12 799,00 | Z900RS III € 12 999,00 |

Top-Features

Zeitloses Design

Mit einem fließenden Übergang von Z1-inspirierten Styling-Elementen zu modernem Handwerk - vom ikonischen Tropfentank bis zur innovativen LED Rückleuchte - überzeugt die Z900RS mit zeitlosem Design und exquisiter Aufmerksamkeit für die Details sowie einer ausgezeichneten Verarbeitung.

Motor

Einfache, schnörkellose Motorkonstruktion -Die stilvoll in den Zylinderkopf integrierten Kühlrippen erzeugen das Bild eines luftgekühlten Motors und werden durch einige spezifische Merkmale der Z1-Konstruktion ergänzt.

Licht

Das geschwungene Design der Heckverkleidung wurde von der Z1 inspiriert. Ebenso erinnert das ovale Design der LED-Schlussleuchte an die Z1. Der 170 mm messende LED-Scheinwerfer mit Sechskammertechnik erzeugt einen hellen, weissen Lichtkegel für eine hervorragende Sicht bei Nacht.

Bremsen

Die radial montierten Vierkolben-Festsattelzangen vorn greifen in 300-mm-Bremsscheiben und gewährleisten eine sichere, starke Bremsleistung. Ein Radial-Hauptbremszylinder vorn bietet ein glasklares Feedback und eine gute Kontrollierbarkeit beim Bremsen.

Leichter Gitterrohr-Rahmen

Der Rahmen trägt zum geringen Gesamtgewicht bei. Dabei wurden Rahmensteifigkeit und Abstimmung der Fahrwerksgeometrie so ausgewählt, dass ein leichtes, spielerisches Fahrverhalten gewährleistet ist. Um den Retro-Charakter zu betonen, ist die Sitzposition auf der Z900RS weniger nach vorne geneigt als bei der Z900.

Sound

Der Klang der Auspuffanlage wurde so ausgelegt, dass er positive Emotionen beim Fahrer weckt. Das Sound-Design fokussiert sich auf das erstmalige Aufheulen des Motors beim Starten und das tiefe Grollen im Leerlauf sowie bei niedrigen Geschwindigkeiten.

Leistung

Reihenvierzylindermotor

D ie Z900RS ist mit einem 900-cm³-Reihenvierzylindermotor ausgestattet – eine Motorkonfiguration, die eine hervorragende Ausgewogenheit zwischen Leistung sowie Handling bietet und hier den Fokus auf den unteren bis mittleren Drehzahlbereich legt.

KTRC

Zwei Modi decken ein grosses Spektrum an Fahrbedingungen ab – von maximalem Vortrieb bei sportlicher Fahrweise bis hin zu hoher Sicherheit auf rutschigen Strassen. KTRC kann auch abgeschaltet werden.

Assist- und Rutschkupplung

Die vom Rennsport inspirierte Kupplungstechnologie erfordert eine viel geringere Handkraft beim Kuppeln und bietet einen Mechanismus, der das Rückdrehmoment verringert und damit das Stempeln und Rutschen des Hinterrades verhindert.

1000ps Bericht

Quelle: 1000ps.at

Klassischer Anstrich für die kommende Saison

Der Mix aus Retrolook, guter Verarbeitung und reichlich Performance hat sich als Hit erwiesen: die Z900RS ist ein echter Erfolg für Kawasaki. In die kommende Saison startet das nackte Retrobike mit drei neuen Farben, die halbverkleidete Schwester mit muss mit zwei Lackierungsvarianten auskommen.

Die Erfolgsgeschichte der Vierzylinder Kawasakis

Die Z900RS und die Z900RS CAFE sind eine Hommage an die Kawasaki Z1 aus dem Jahr 1972. Dieses Modell brachte Kawasaki weltweite Bekanntheit und gilt als Grundlage für die Modelle, wie wir sie heute kennen. Genau wie die Kawasaki Z1 sind auch die neue Z900RS und die verkleidete Z900RS CAFE mit einem 948-ccm-Vierzylindermotor und genügend Performance ausgestattet. Darüber hinaus verfügen die Z900RS und die Z900RS CAFE über moderne Sicherheitssysteme wie ABS, Traktionskontrolle, verschiedene Fahrmodi, eine leichte Assist- und Rutschkupplung sowie radiale Bremssättel.

Kawasaki Z900RS und Z900RS CAFE Farben 2020

In der Saison 2020 präsentiert sich die Z900RS in drei neuen Farben. Die Z900RS ist in Candytone Green (Grün), Metallic Spark Black (Schwarz) und Metallic Graphite Gray (Grau) erhältlich. Die Z900RS CAFE  wird in der kommenden Saison in den Farben Vintage Lime Green (Grün) und Ebony (Schwarz) ausgeliefert.

Die 2020er Kawasaki Z900RS und die Z900RS CAFE stehen bereits ab November im Ausstellungsraum.

Technische Daten

 

 

Support & Hinweise

Hinweise & Supportanfragen
Webdienst und Technische Anfragen Datenschutz - Impressum.

info@ginzinger.at
ginzinger.at

Adresse

Ginzinger GMBH
Frankenburgerstr. 19
4910 Ried/Innkreis

info@ginzinger.at