fbpx





Z 900RS 50th Jubiläum

Kawasaki feiert ein halbes Jahrhundert Z-Modelle: Bei der Z900RS wurde das ikonische "Fireball"-Design der originalen Z1 für die 50-Jahr-Jubiläums-Edition dieses Retro-Sport-Modells gewählt.

Die Bonbonfarben des Tanks und der Karosserie werden in mehreren Schichten aufgetragen, um eine tiefe, glänzende Textur zu erzielen, um die Schönheit des tropfenförmigen Tanks zu unterstreichen. Passend zu den satten Farben ist der Rahmen in glänzendem Schwarz gehalten, dazu golden eloxierte Felgen und "Double Overhead Camshaft"-Embleme, welche an die Vergangenheit erinnern. Auf der Tankoberseite schimmert stolz das "Z 50th"-Logo durch. Zusätzlich tragen die Motorabdeckungen der Z900RS links und rechts ein "DOHC"-Emblem.  FARBEN & SPEZIFIKATIONEN

Z900RS 50TH ANNIVERSARY 2022
Candy Diamond Brown
Z900RS 50TH ANNIVERSARY 2022 Candy Diamond Brown
Z900RS 50TH ANNIVERSARY 2022
Candy Diamond Brown
Z900RS 50TH ANNIVERSARY 2022 Candy Diamond Brown
Z900RS 50TH ANNIVERSARY 2022
Candy Diamond Brown
Z900RS 50TH ANNIVERSARY 2022 Candy Diamond Brown
Z900RS 50TH ANNIVERSARY 2022
Candy Diamond Brown
Z900RS 50TH ANNIVERSARY 2022 Candy Diamond Brown
Z900RS 50TH ANNIVERSARY 2022
Candy Diamond Brown
Z900RS 50TH ANNIVERSARY 2022 Candy Diamond Brown
Z900RS 50TH ANNIVERSARY 2022
Candy Diamond Brown
Z900RS 50TH ANNIVERSARY 2022 Candy Diamond Brown
Previous Next Play Pause

 

 

 

Fireball-Styling

Fireball-Styling

Zurück zu den Wurzeln der Kawasaki Z-Reihen: Mit dem legendären Fireball-Styling greifen wir für diese Sonder-Editions auf die Original-Farben der Z1-Modelle zurück. Die Z900RS und Z650RS werden im Frieball-Styling mit goldenen Felgen ausgeliefert. 



Spezielle Lackier-Technik

Spezielle Lackier-Technik

Für dieses Sonderfarben nutzen wir einen speziellen Prozess der Lackierung. Die Schmuckfarben werden in verschiedenen Schichten aufgelegt, sodass sich eine starke Textur ergibt. Das Sonderlogo zur Jubiläumsserie "Z 50th" rundete den Tank an der Oberseite ab.

Spezial-Sitz

Spezial-Sitz

Der Spezial-Sitz aus Leder hat eine spezielle Struktur, die sich vom Standard-Modell abhebt.

 

Haltegriff

Haltegriff

Der Haltegriff setzt weitere, klassische Akzente.

DOHC Logos

DOHC Logos

An der Z900RS prangt auf den linken und rechten Motorabdeckungen das DOHC-Logo.

 

 Mehr Details:

Kräftiger, laufruhiger Reihenvierzylindermotor

Genau wie die Z1 ist die Z900RS mit einem 900-cm³-Reihenvierzylindermotor ausgestattet – eine Motorkonfiguration, die eine hervorragende Ausgewogenheit zwischen Leistung sowie Handling bietet und hier den Fokus auf den unteren bis mittleren Drehzahlbereich legt. 

 18MY_Z900RS_Angle_21.jpg
KTRC (Kawasaki Traction Control)

Zwei Modi decken ein großes Spektrum an Fahrbedingungen ab – von maximalem Vortrieb bei sportlicher Fahrweise bis hin zu hoher Sicherheit auf rutschigen Straßen. KTRC kann auch abgeschaltet werden (OFF-Position am Schalter auf der linken Lenkerseite).

 Assisted_Slipperclutch.jpg 

Assist- und Rutschkupplung

Die vom Rennsport inspirierte Kupplungstechnologie erfordert eine viel geringere Handkraft beim Kuppeln und bietet einen Mechanismus, der das Rückdrehmoment verringert und damit das Stempeln und Rutschen des Hinterrades, etwa beim Runterschalten, verhindert.

 

Radial montierte Bremssättel vorn

Die radial montierten Vierkolben-Festsattelzangen vorn greifen in 300-mm-Bremsscheiben und gewährleisten eine sichere, starke Bremsleistung. 

Radial-Hauptbremszylinder

in Radial-Hauptbremszylinder vorn bietet ein glasklares Feedback und eine gute Kontrollierbarkeit beim Bremsen. 


Technische Daten:

 

Maximale Leistung
82 kW {111 PS} / 8.500 /min
Maximales Drehmoment
98,5 N•m {10 kgf•m} / 6.500 /min
Kraftstoffverbrauch
5,2 l/100 km
CO2 Emissionen
124 g/km
Getriebe
6-Gang
Endantrieb
O-Ring Kette
Primärübersetzung
1.627 (83/51)
Getriebeübersetzungen 1.
2.917 (35/12)
Getriebeübersetzungen 2.
2.059 (35/17)
Getriebeübersetzungen 3.
1.650 (33/20)
Getriebeübersetzungen 4.
1.409 (31/22)
Getriebeübersetzungen 5.
1.222 (33/27)
Getriebeübersetzungen 6.
0.967 (29/30)
Endübersetzung
2.800 (42/15)
Kupplung
Mehrscheibenkupplung im Ölbad
Rahmentyp
Gitterrohrrahmen, hochfester Stahl
Nachlauf
98 mm
Federweg vorne
120 mm
Federweg hinten
140 mm
Reifen, vorne
120/70ZR17 M/C (58W)
Reifen, hinten
180/55ZR17 M/C (73W)
L x B x H
2.100 x 865 x 1.150 mm
Radstand
1.470 mm
Bodenfreiheit
130 mm
Sitzhöhe
835 mm
Tankinhalt
17 Liter
Gewicht fahrfertig
215

 

Maximale Leistung
82 kW {111 PS} / 8.500 /min
Maximales Drehmoment
98,5 N•m {10 kgf•m} / 6.500 /min
Kraftstoffverbrauch
5,2 l/100 km
CO2 Emissionen
124 g/km
Getriebe
6-Gang
Endantrieb
O-Ring Kette
Primärübersetzung
1.627 (83/51)
Getriebeübersetzungen 1.
2.917 (35/12)
Getriebeübersetzungen 2.
2.059 (35/17)
Getriebeübersetzungen 3.
1.650 (33/20)
Getriebeübersetzungen 4.
1.409 (31/22)
Getriebeübersetzungen 5.
1.222 (33/27)
Getriebeübersetzungen 6.
0.967 (29/30)
Endübersetzung
2.800 (42/15)
Kupplung
Mehrscheibenkupplung im Ölbad
Bremse, vorne
Halbschwimmend gelagerte 300-mm Doppelscheibenbremse, Radial montierte Vierkolben-Monobloc-Festsättel
Bremse, hinten
Einzelbremsscheibe 250-mm, Einkolbenbremssattel
Radaufhängung, vorne
41-mm-Upside-Down-Gabel mit einstellbarer Federbasis, einstellbare Zug-und Druckstufendämpfung
Radaufhängung, hinten
Horizontales Back-Link-Federbein mit einstellbarer Federbasis und Zugstufendämpfung



Tags: Anniversary, Archivierter Beitrag

 

 

Support & Hinweise

Hinweise & Supportanfragen
Webdienst und Technische Anfragen Datenschutz - Impressum.

info@ginzinger.at
ginzinger.at

Adresse

Ginzinger GMBH
Frankenburgerstr. 19
4910 Ried/Innkreis

info@ginzinger.at