fbpx





MT-07
Yamaha Hot Summer Deal: MT-07 schon ab € 8.249,- inkl. gratis Quickshifter
Cool Deal Aktion

Aprilia SX 125 und RX 125 jetzt um nur € 3.990,-

Vegas 125 Aktion

UM Renegade Vegas 125 jetzt zum unglaublichen Aktionspreis um nur € 2.990,- statt € 4.290,-

Held

Entdecke die funktionsreiche Adventure Ausrüstung von HELD

Suzuki Sommerbonus

Spare jetzt bis zu € 500,- beim Kauf einer V-Strom 650 oder V-Strom 650XT

Kawasaki Z7 Hybrid: Die Zukunft des Motorradfahrens ist da!

Kawasaki Z7 Hybrid: Die Zukunft des Motorradfahrens ist da!

Previous Next

Ninja e- 1 MY2024

EINE NEUE ÄRA EINLEITEN!
Freude am täglichen Pendeln finden. Kawasaki bietet mit seinen neuen reinen Elektro-Motorrädern elektrifizierte Spannung. Laden Sie Ihren Tag mit Z e-1 / Ninja e-1 auf.

Modell-Features 

 ROAD/ECO-Modi

Neben dem Normalbetrieb (ROAD) kann der Fahrer auch den geschwindigkeitsbegrenzten Betrieb (ECO) wählen. Die Höchstgeschwindigkeit im ROAD-Modus beträgt 88 km/h (85 km/h für Z e-1), während die Höchstgeschwindigkeit im ECO-Modus auf 64 km/h (62 km/h für Z e-1) begrenzt ist.

 Scheibenbremsen mit ABS

Die vorderen und hinteren Scheibenbremsen sorgen für ein sicheres Bremsverhalten, während das ABS für ein gewisses Maß an Beruhigung sorgt.

 

 

 e-boost Funktion

Mit dem E-Boost kann der Fahrer für etwa 15 Sekunden eine höhere Leistung abrufen. Bei Aktivierung wird die Beschleunigung verstärkt und die Höchstgeschwindigkeit erhöht: 64 km/h >> 75 km/h (ECO), 88 km/h >> 99 km/h* (ROAD). [62 km/h >> 72 km/h (ECO), 85 km/h >> 99 km/h* km/h (ROAD) für Z e-1]

*EUR Spezifikation: Die Höchstgeschwindigkeit ist in Europa auf 99 km/h begrenzt.

 Z Supernaked Styling

Die neue Z e-1 vereint das aggressive Styling der Z Supernaked-Modelle mit dem frischen, futuristischen Ausdruck der Kawasaki EV-Modelle. Während bei den ICE Supernaked-Modellen der Motor und der Auspuff als zentrale Styling-Elemente im Vordergrund stehen, sorgen der kompaktere Motor und das Fehlen einer Auspuffanlage für eine deutlich höhere Bodenfreiheit, die durch einen niedrigeren "Kraftstofftank" ausgeglichen wird. Die Voll-LED-Beleuchtung trägt zu einem modernen, hochtechnologischen Image bei.

 

 

 Souveräner Umgang

Obwohl es sich bei der Ninja e-1 und der Z e-1 in erster Linie um Pendlermodelle handelt, haben die Kawasaki-Ingenieure hart gearbeitet, um sicherzustellen, dass sie den Fahrspaß bieten, für den Kawasaki-Motorräder berühmt sind. Die sorgfältig abgestimmte Balance aus souveränem Handling und leichter Manövrierbarkeit sorgt dafür, dass sich auch Fahranfänger auf ihre tägliche Fahrt freuen.

 

 TFT-Farbdisplay

Eliminator 500 SE 0010 24MY Eliminator 500 SE GY1 ACT 4

Die volldigitalen 4,3-Zoll-TFT-Farbinstrumente verleihen dem Cockpit ein hochtechnologisches, hochwertiges Aussehen, während die Möglichkeit, sich kabellos mit dem Fahrzeug zu verbinden, das Motorradfahren noch angenehmer macht.

 

 Elektrische Energie

hi 24MY Eliminator 500 SE GY1 DET 4

Kawasakis erste straßentaugliche E-Motorräder werden von einem kompakten bürstenlosen Elektromotor angetrieben, der eine starke Beschleunigung aus dem Stand und ein gutes Ansprechverhalten im unteren Drehzahlbereich bietet. Die vom Fahrer wählbaren Leistungsstufen tragen zum Vertrauen des Fahrers bei, während einzigartige EV-Funktionen wie der E-Boost und der WALK-Modus zum Fahrspaß beitragen. Der fahrerfreundliche Elektromotor ist zudem sauber und leise.

 Zwei herausnehmbare Akkus

999941904MA ACC LowSeat 20mm 24EL400B 242GY1FOSEB3CG A

Der Ninja e-1 und der Z e-1 verfügen über zwei herausnehmbare Lithium-Ionen-Akkus. Mehrere Ladeoptionen sorgen für Flexibilität und minimale zusätzliche Unannehmlichkeiten in Ihrem Alltag. Die beiden Lithium-Ionen-Akkus wiegen jeweils 11,5 kg. Zum Aufladen außerhalb des Fahrzeugs* kann das Fahrrad an ein spezielles Ladegerät angeschlossen werden, das über eine Haushaltssteckdose betrieben wird. Alternativ können die Akkus auch entnommen und aufgeladen werden. Die Ladezeit pro Akku beträgt ca. 3,7 Stunden für eine Vollladung und 1,6 Stunden für eine Teilladung (20% >> 85%).

*Offboard-Laden bezieht sich auf Ladesysteme, die nicht im Fahrzeug selbst vorhanden sind. Da sich das Batterieladegerät (das Wechselstrom aufnimmt und in Gleichstrom umwandelt, der zum Laden der Batterien benötigt wird) außerhalb des Fahrrads befindet, ist dies ein Beispiel für Offboard-Laden.

 

 

 Max 9,0 kW (12 PS) Bürstenloser Elektromotor

24MY Eliminator 500 BK1 ACT 13

Mit einer Nennleistung von 5,0 kW (max. 9,0 kW) bietet der saubere und leise Motor ein schnelles Ansprechverhalten und eine starke Leistung im unteren Drehzahlbereich, was die Kontrolle erleichtert und zu einer schnellen Beschleunigung aus dem Stand beiträgt.

 Regeneratives System

hi 24MY Eliminator 500 SE GY1 STU 4

Dank des regenerativen Systems wird die Energie der Verzögerung wieder in die Batterie zurückgeführt, wenn der Fahrer vom Gas geht. Dies trägt zu einer längeren Reichweite bei.

 

 Leichtgewicht

hi 24MY Eliminator 500 SE GY1 DET 5

Mit nur 140 kg bzw. 135 kg trägt das geringe Gewicht der Ninja und der Z e-1 zu einem fahrerfreundlichen Paket bei.

 Emissionsfrei

24MY Eliminator 500 BK1 ACT 7

Der Ninja und der Z e-1 werden von einem Elektromotor angetrieben und verursachen beim Betrieb keine Emissionen.

 

 Leichtgewichtiger Gitterrahmen

24MY Eliminator 500 SE GY1 DET 10

Das auf den Ninja/Z400-Motorrädern von Kawasaki basierende Fahrwerk sorgt für ein sicheres Handling, das die Fahrer als beruhigend empfinden werden. Die Ninja e-1 und Z e-1 werden von einem Motorradhersteller gebaut, der für seine Zuverlässigkeit bekannt ist, und bieten die gleiche solide Verarbeitungsqualität wie alle Kawasaki-Motorräder.

Die Ninja e-1 und die Z e-1 verfügen über einen Gitterrohrrahmen, dessen Design dem des Flaggschiffs von Kawasaki, der Ninja H2, ähnelt. Die fortschrittliche dynamische Steifigkeitsanalyse von Kawasaki wurde eingesetzt, um optimale Steifigkeit bei geringem Gewicht zu gewährleisten. Die Gitterrohrrahmenkonstruktion trägt wesentlich zur geringen Masse der Motorräder bei.

 Praktische Aufbewahrungsbox

24MY Eliminator 500 SE GY1 DET 17

Wenn Sie den Deckel des Staufachs anheben, erhalten Sie 5 Liter leicht zugänglichen Stauraum für kleine Gegenstände wie Handschuhe oder Regenkleidung. (Max. 3 kg)

 

Natürlich entspannte Sitzposition

Eliminator500SE 0006 24MY Eliminator 500 SE GY1 STU 1

Das entspannte Fahrerdreieck passt sich einer breiten Palette von Fahrergrößen und Fahrsituationen an und trägt zum fahrerfreundlichen Charakter bei. Die relativ aufrechte Sitzposition und die leicht nach vorne verlagerte Fußrastenposition versetzen den Fahrer in die Lage, das Motorrad zu kontrollieren und bieten gleichzeitig Fahrerkomfort.

 WALK-Modus (mit Rückwärtsgang)

hi 24NX011A 44TSL1FOME3CG A

Dieser praktische Modus hilft beim Manövrieren auf einem Parkplatz. Wenn Sie den Gashebel öffnen, fährt das Fahrrad mit Schrittgeschwindigkeit vorwärts. Wenn Sie den Gashebel über den "Nullpunkt" hinaus schließen, fährt das Fahrrad rückwärts.

 

 Kupplungsloser Betrieb

hi 24NX011A 44TSL1FHAA3CG A

Die Tatsache, dass keine Kupplung betätigt werden muss, sondern der Fahrer nur den Gashebel umlegen muss, vereinfacht die Bedienung erheblich und trägt zu einem fahrerfreundlichen Paket bei.

 

 

 

Technologie 

 

Technische Spezifikationen

Support & Hinweise

Hinweise & Supportanfragen
Webdienst und Technische Anfragen Datenschutz - Impressum.

info@ginzinger.at
ginzinger.at

Adresse

Ginzinger GMBH
Frankenburgerstr. 19
4910 Ried/Innkreis

info@ginzinger.at