fbpx





Versys 650

Versys 650

Schwer zu erklären und kaum einzuordnen: Die Versys ist ein Motorrad, das mehr ist als die Summe seiner Teile. Die Verbindung aus langen Federwegen und sportlichen 17-Zoll-Rädern, einer schmalen, aufrechten Sitzposition sowie einem auf den unteren und mittleren Drehzahlbereich abgestimmten Reihenzweizylinder Motor ergibt ein äußerst vielseitiges Paket, das dem Fahrer maximalen Fahrspaß in einem großen Bereich von Fahrsituationen, insbesondere auf kurvigen Bergstraßen, bietet. 

 

versys-650-01
versys-650-02
versys-650-03
versys-650-04
versys-650-05
versys-650-06
versys-650-07
versys-650-08
versys-650-09
Previous Next Play Pause
1 2 3 4 5 6 7 8 9

 

Höhere Nutzlast

Der verstärkte Heckrahmen und die stärkeren Räder sorgen für eine höhere Nutzlast, sodass mehr transportieret werden kann. Es können Seitenkoffer und Topcase gleichzeitig verwendet werden.

Einstellbares Windschild

Das größere Windschild mit einem Verstellbereich von 60 mm kann ohne Werkzeug eingestellt werden, sodass der Fahrer seinen Wind- und Wetterschutz leicht individuell anpassen kann.

Sportliches Styling

Das Stylingpaket kombiniert Stil, Windschutz, Aerodynamik und Wärmehaushalt. Das Design mit Doppelscheinwerfern unterstreicht die aufregende, sportliche Fahrweise.

Entspannte Fahrposition

Der kompakte Motor und der schlanke Rahmen ergeben eine im Bereich der Knie und Füße schmale Konstruktion. Versetzte Fußrasten sorgen für eine entspanntere Position.

Technische Daten

Technologie

Doppel-Drosselklappe

Wie die gesamte Motormanagement-Technologie von Kawasaki sind auch die Doppel-Drosselklappen streng nach der Philosophie ausgelegt „der Intention des Fahrers folgen und gleichzeitig für ein natürliches Gefühl sorgen“. Sie sind in vielen Kawasaki-Modellen zu finden.

Anzeige für wirtschaftliche Fahrweise

Die Anzeige für wirtschaftliche Fahrweise (Economical Riding Indicator) erscheint auf dem LCD-Bildschirm, um auf einen günstigen Kraftstoffverbrauch hinzuweisen.

ABS

ABS wurde entwickelt, um eine stabile und zuverlässige Bremsleistung zu ermöglichen. Das System hilft, das Blockieren der Räder zu verhindern, wenn sich Straßenverhältnisse während des Bremsvorgangs ändern oder wenn der Fahrer zu stark bremst.