fbpx




Kawasaki News

Versys 650

Versys 650

Schwer zu erklären und kaum einzuordnen: Die Versys 650 ist ein Motorrad, das mehr ist als die Summe seiner Teile.

Die Verbindung aus langen Federwegen und sportlichen 17-Zoll-Rädern, einer schmalen, aufrechten Sitzposition sowie einem auf den unteren und mittleren Drehzahlbereich abgestimmten Reihenzweizylinder Motor ergibt ein äußerst vielseitiges Paket, das dem Fahrer maximalen Fahrspaß in einem großen Bereich von Fahrsituationen bietet, insbesondere auf kurvigen Bergstraßen.

 

Previous Next Play Pause
1 2 3 4 5 6 7 8 9
Größerer Tank

Das größere Volumen trägt zu der größeren Reichweite bei. Der kurze Kraftstofftank bringt den Fahrer näher an den Lenker, wodurch die Kontrolle erleichtert wird.

Schlichtes Befestigungssystem

Durch das überarbeitete Befestigungssystem für die optionalen Seitenkoffer werden diese besser integriert, und es wird gewährleistet, dass die Heckpartie des Bikes auch bei abgenommenen Koffern noch gut aussieht.

649 cm3 Viertakt-Paralleltwin

Mit dem kompakten Motor, der auf maximales Drehmoment im unteren und mittleren Drehzahlbereich abgestimmt ist, können Fahrer bei jeder Drehzahl Gas geben. Aktualisierungen sorgen für verbesserte Leistung bei hohen Drehzahlen.

 

Höhere Nutzlast

Der verstärkte Heckrahmen und die stärkeren Räder sorgen für eine höhere Nutzlast, sodass der Fahrer mehr transportieren kann. Durch den stärkeren Heckrahmen können Seitenkoffer und das Topcase gleichzeitig verwendet werden.

Markantes, sportliches Styling

Das Stylingpaket kombiniert Stil, Windschutz, Aerodynamik und Wärmehaushalt. Das Design mit Doppelscheinwerfern trägt zur beeindruckenden Kawasaki-Optik bei und unterstreicht das große Potenzial der Versys 650.

Einstellbares Windschild

Das größere Windschild mit einem Verstellbereich von 60 mm kann ohne Werkzeug eingestellt werden, sodass der Fahrer seinen Wind- und Wetterschutz leicht individuell anpassen kann.

Schalldämpfer unter dem Motor

Der unter dem Motor angeordnete Schalldämpfer trägt zur Massenzentralisierung bei, schafft Platz unter dem Sitz und hält Hitze vom Fahrer und Beifahrer fern.

Petal-Bremsscheiben

Die drei Scheibenbremsen im Petal-Design liefern jede Menge Bremskraft. Neue Bremssättel, überarbeitete Hauptbremszylinder-Einstellungen, neues Bremsbelagmaterial und eine größere 250-mm-Scheibe hinten sorgen für eine bessere Beherrschbarkeit.

 

Schmale, entspannte Fahrposition

Der kompakte Motor und der schlanke Rahmen ergeben eine im Bereich der Knie und Füße schmale Konstruktion. Versetzte Fußrasten sorgen für eine entspanntere Position, sodass der Fahrer einfach mehr Zeit im Sattel verbringen kann.

Verringerte Vibrationen

Wie die oberen, hinteren Motoraufhängungen mit Gummilagern sind die vorderen Motoraufhängungen ebenfalls gummigelagert. Gummilager für die Lenker- und Fußrastenhalterungen erhöhen den Fahrerkomfort zusätzlich.

ø 41-mm-Upside-down-Gabel

Die 41-mm-Gabel mit langem Federweg und steifen Federn ist der Schlüssel zur aktiven Kontrolle der Gewichtsverteilung des Motorrads zwischen vorne und hinten.

Sportliche 17-Zoll-Räder

17-Zoll-Räder vorne und hinten unterstützen das schnelle, sportliche Handling und ermöglichen die Verwendung unterschiedlichster Sportreifen. Die stärkeren Räder erhöhen außerdem die Nutzlast.

Kawasakis Allrounder für EURO 5 in neuem Gewand

Die Versys 650 konnte sich durch ihre Vielseitigkeit – ob als agiler Sporttourer, Cityflitzer oder Alpenbezwinger - als beliebter und zuverlässiger Allrounder in Europa etablieren. Um den Erfolg fortzusetzen, präsentiert Kawasaki 3 neue Farben für das Modell 2021.

Die Verbindung aus langen Federwegen und sportlichen 17-Zoll-Rädern, einer schmalen und aufrechten Sitzposition sowie einem 649 cm³ drehmoment-starken Reihenzweizylinder-Motor, ergibt ein äußerst vielseitiges Paket. Sie bietet dem Fahrer maximalen Fahrspaß in einem großen Bereich von Fahrsituationen, insbesondere auf kurvigen Bergstraßen.

Doch nicht nur auf ausgedehnten Touren kann die Versys 650 punkten. Dank ausgezeichnetem Windschutz (durch das stufenlos verstellbare Windschild) sowie niedrigen Verbrauchskosten macht der Tourer auch für den täglichen Pendelverkehr eine gute Figur.

Das Zusammenspiel von Fahrwerk und 17-Zoll-Rädern sorgt bei der Versys 650 für eine Agilität sondergleichen und vermittelt auch bei sportlicher Fahrweise Stabilität und Sicherheit. Besonders Motorrad-Einsteiger können von der kostengünstigen und reversiblen Möglichkeit profitieren, die Motorleistung der 66 PS starken Zweizylinder Kawasaki auf A2-konforme 48 PS (35 kW) zu drosseln.

Die Versys 650 wird in folgenden neuen Farben erhältlich sein:

  • Grün/ Schwarz (Candy Lime Green / Metallic Spark Black)
  • Weiß/ Schwarz (Pearl Blizzard White / Metallic Spark Black) 
  • Grau/ Schwarz (Metallic Moondust Gray / Metallic Spark Black)

Technische Daten

Support & Hinweise

Hinweise & Supportanfragen
Webdienst und Technische Anfragen Datenschutz - Impressum.

info@ginzinger.at
ginzinger.at

Adresse

Ginzinger GMBH
Frankenburgerstr. 19
4910 Ried/Innkreis

info@ginzinger.at