fbpx





Aprilia siegt in Argentinien

Aprilia triumphiert beim Großen Preis von Argentinien und holt mit Aleix Espargarò den ersten Sieg in der MotoGPKlasse.

Für den Hersteller aus Noale, eine der erfolgreichsten Marken in der Motorradgeschichte, ist es Sieg Nummer 295 in der Weltmeisterschaft, der erste in der neuen Viertakt-Ära der Top-Zweirad-Konkurrenz nach unzähligen Erfolgen in der 125er und 250er cc-Klassen. 

Aprilia Sieg 05


Ein historischer Tag, der auch Aleix Espargaró zu seinem 200. GP in der Königsklasse krönt: Als echter Teamkapitän
war Aleix der Protagonist eines zu umrahmenden Wochenendes, gekrönt von Pole Position, Sieg und schnellster
Rennrunde Rennen. Ein eindeutiges Zeichen für die hervorragende Wettbewerbsfähigkeit, die die Aprilia RS-GP 2022 erreicht hat.

Dank dieses Sieges steht Espargaró nun mit 45 Punkten an der Spitze der Gesamtwertung der Fahrer, was einen mehr als positiven Saisonstart für das gesamte Aprilia Racing Team zeigt, in dem auch Maverick Vinales in Termas de Rio Hondo sein Bestes geben wird Saisonleistung, Siebter im Ziel, nachdem er mehrere Runden lang die Top 5 gehalten hatte. 

Ich war ein paar Zehntel schneller als Martin, aber es war nicht einfach, ihn zu überholen, auch weil es eine neue Situation für mich war, ich hatte noch nie um den Sieg in der MotoGP gekämpft. Es war wirklich spannend, vor allem die letzte Runde. Ich freue mich sehr für Aprilia, für mich und meine Familie, wir haben es verdient.
Nochmals vielen Dank an das Team, an diejenigen, die in Noale arbeiten, und an die Piaggio-Gruppe für ihre Unterstützung. Jetzt führen wir auch die Meisterschaft an, aber wir versuchen nur, den positiven Moment zu nutzen, weiterhin Spaß zu haben und am Boden zu bleiben.“

Aprilia Sieg 02Aprilia Sieg 03Aprilia Sieg 04Aprilia Sieg 06Aprilia Sieg 07

 

 

 

Tags: Aprilia

 

 

Support & Hinweise

Hinweise & Supportanfragen
Webdienst und Technische Anfragen Datenschutz - Impressum.

info@ginzinger.at
ginzinger.at

Adresse

Ginzinger GMBH
Frankenburgerstr. 19
4910 Ried/Innkreis

info@ginzinger.at