fbpx





V-Strom 650

Mehr Leistung, ABS serienmäßig, Twin-Spar Aluminiumrahmen, perfektes Handling & Komfort. 

 2001 präsentierte SUZUKI mit der ersten V-Strom auch eine völlig neue Motorradklasse - den Sport Enduro Tourer.

Mit sportlichen Fahrleistungen, innovativer Technologie, robustem Design und maximalem Fahrkomfort auch auf ausgedehnten Reisen. Die neue V-Strom 650 verkörpert die Philosophie ihrer Klasse in Reinkultur. Mit dem Komfort einer Enduro, dem neuen, noch stärkeren V-Twin und ihrer „all inclusive“ Ausstattung, bietet sie grenzenlose Vielseitigkeit und Fahrspaß in jedem Terrain, auf jedem Kilometer, an jedem Tag.

 2021

Previous Next Play Pause
1 2 3 4

 

 2020

Previous Next Play Pause
1 2 3 4

 

 Ausstattung und Features

  • Flüssigkeitsgekühlter 90° Leichtbau V-Twin mit Doppelzündung für optimierte Verbrennung
  • Maximales Drehmoment bei niedriger und mittlerer Drehzahl
  • Digitale Suzuki Dual Throttle Valve (SDTV) Einspritzung
  • Kompakter, leichter Twin-Spar-Aluminiumrahmen
  • Fahrwerk mit einstellbarer Federvorspannung
  • Kraftvolle Bremsanlage mit serienmäßigem ABS
  • 2-in-1 Auspuffanlage mit Suzuki PAIR-System
  • 3-fach höhenverstellbare Frontscheibe
  • Aerodynamische Halbverkleidung
  • Aufrechte Sitzposition und ergonomisch geformte Sitzbank
  • Gepäckträger schließt auf selber Höhe mit Sitzbank an

 

  • 1
  •  


     

     Suzuki Traction Control System (STCS)

    In 2 Stufen einstell- und abschaltbar macht die Traktionskontrolle Fahrsituation entspannter und das Fahren auf Dauer weniger anstrengend. Modus 1 ist für den schnelleren Ritt mit wenig Systemeingriff, Modus 2 ist gut für nassen und rutschigen Untergrund. 

     Viel Information für alle Situationen

    Mit den Instrumenten der großen Schwester ist die neue 650er bestens ausgestattet. Neben den üblichen Anzeigen sind Außentemperatur, Momentan- und Durchschnittsverbrauch, Restreichweite, Batteriespannung und Glatteiswarnung* im Angebot.

    Easy Start System

    Ein kurzer Druck auf den Starterknopf genügt, der Elektrostarter dreht, bis der Motor an ist (oder die festgelegte Zeit abgelaufen).

     Low RPM Assist

    Die Leerlaufdrehzahl wird etwas angehoben, wenn die Kupplung eingerückt und kein Gas gegeben wird. 

     

    1000PS Bericht

    Die altbewährte V-Strom 650 mit neuen Farben | Die Suzuki V-Strom ist seit Jahren eine beliebte und gut funktionierende Reiseenduro im Mittelsegment. Deshalb geht Suzuki die Modellpflege für 2021 ruhig an und erneuert sie nur mit einem Euro5 Update und neuen Farben. Quelle: 1000ps.at

    Suzuki V-Strom 650 XT 2021 in schickem Motocross-Gelb

    Als Hommage an den Offroad-Rennsport präsentiert such nun die Suzuki V-Strom 650 XT, sowie die 1000er V-Strom, im coolen Suzuki Motocross-Gelb mit goldenen Felgen. Die XT-Ausstattung ist bereits bekannt und bleibt erhalten: Speichenräder und Handprotektoren. Wer es optisch etwas ruhiger angehen möchte, kann auch eine schwarz-rote, sowie eine grau-blaue Lackierung wählen.

    Die normale Suzuki V-Strom 650 (also ohne XT-Zusatz) lässt sich am leichtesten durch ihre Gussfelgen unterschieden. Auch sie bekommt für 2021 neue Farben: Rot und Grau.

    Technische Daten 

    Tags: Enduro

    Support & Hinweise

    Hinweise & Supportanfragen
    Webdienst und Technische Anfragen Datenschutz - Impressum.

    info@ginzinger.at
    ginzinger.at

    Adresse

    Ginzinger GMBH
    Frankenburgerstr. 19
    4910 Ried/Innkreis

    info@ginzinger.at