fbpx





F3 675

Die F3 675 markiert die Rückkehr eines Serienmotorrad mit einemlegendären Dreizylinder-Motor, der die Rennstrecken im goldenen Zeitalter von Giacomo Agostini dominierte. Diese mittelgroße Supersport ist auch die erste, die mit einer gegenläufigen Kurbelwelle ausgestattet ist.  Jetzt auch als Leichtmotorrad

Eine superschnelle Kunst

Der Auspuff mit drei Ausgängen, der unverwechselbare, aggressive wirkende Scheinwerfer - so schön - wie eine Skulptur: jedes Detail der F3 675 erzählt die Geschichte eines MV gefertigten Kunstwerks. Die 675 wurde für die Rennstrecke gebaut und für die Straße angepasst und produziert. Jedes Mal, in der Bremszone und am Scheitelpunkt deiner Kurve erinnert dich dieses außergewöhnliche Motorrad, was es heißt 75 Weltmeistertitel errungen zu haben.

Jedes Detail der F3 675 wurde mit einem Ziel konzipiert: mehr Schnelligkeit. Aussehen unterliegt der Funktion und beides unterliegt dem unverwechselbaren Stil von MV. Ein Radstand von 1,380 mm und das Gewicht von nur 173 kg: die Einzigartigkeit der F3 675 liegt nicht nur in den Zahlen, sondern auch im Konzept. Dynamisch, leicht und gleichzeitig mit vielen handgefertigten Details.  Ein einzigartiges Beispiel von Technologie und Rationalität.

 

F3-675-01
F3-675-02
F3-675-03
F3-675-04
F3-675-05
F3-675-06
Previous Next Play Pause
1 2 3 4 5 6

 

 

Kompakt und stark 

Dank der besonderen Verteilung der Komponenten ist der Motor einzigartig. Mit 79 mm Bohrung und 45,9 mm Hub kann der Motor extrem hohe Drehzahlen erreichen. High-tech und innovativ, liefert sie 128 PS bei 14.500 U/min mit einem Drehmoment von 71 NM bei 10.900 U/min.

Beschleunigung eines Viertakters

Lasst uns über Nummern sprechen: 128 PS bei 14.500 U/min, 71 Nm Drehmoment. Die F3 675 gibt mit außergewöhnlicher Performance an, die Beste ihrer Kategorie. Sie ist die erste Supersport-Serienmotorräder mit gegenläufiger Kurbelwelle, ein Feature der MotoGP Motorräder.

Beste Elektronik 

Die F3 675 war das erste Motorrad ausgestattet mit dem MVICS System, ride by wire betätigte MIKUNI Drosselklappen, achtfach einstellbare Traktionskontrolle und EAS 2.0 up & down. Das elektronische Einspritzsystem verfügt über zwei Injektoren pro Zylinder mit 50 mm Ø Drosselkörpern.

Sicherheit & Fahrvergnügen 

Wenn alles voran du denken musst fahren ist, Spaß und Vergnügen stehen an erster Stelle, vorallem seit Sicherheit durch das Bosch 9 PLUS ABS System mit Race Modus sichergestellt ist. Mit RLM, das System kontrolliert den Druck an der Vorderradbremse um ein ungewolltes Anheben des Hinterrades zu vermeiden.

Technische Daten

 

Tags: Supersport