fbpx





SX 50 E4

Als Erbe der Erfolgsgeschichte von Aprilia bei Geländewettbewerben verfügt die SX über ein ausgeklügeltes Design, kraftvolle Leistung und fortschrittliche Technologie, die dieses Motorrad für Leute macht, die sich von Beginn ihrer Zweiradkarriere an von der Masse abheben wollen. Das SX bietet jedem, der sie fährt, große Fahrfreude.

 

Previous Next Play Pause
1 2 3 4 5

 

Als Erbe einer jüngeren prestigeträchtigen Offroad-Geschichte, die mit dem Gewinn von 7 Weltmeistertiteln im Supermotard gipfelte, konzentriert die Aprilia SX in ihrem 50 ccm alle Vorteile der größeren Motoren: Aprilia nutzt Wettbewerbe stets als Testgelände für neue Ideen und Lösungen, um sich über die gesamte Palette, vom leistungsstärksten Modell bis zum Einstiegsmodell, zu verbreiten.

 

Hochentwickelte Fahrgestellkonstruktion

Die ausgeklügelte Fahrwerkskonstruktion, die bei jedem Aprilia-Fahrzeug zu den herausragenden Merkmalen gehört und das Ergebnis jahrelanger Experimente bei der Herstellung hochwertiger Rahmen ist, zeigt sich auch beim neuen Perimeterrahmen der Aprilia SX 50. Der neue konisch zulaufende, kompakte Sattel, der jetzt nur noch 860 mm über dem Boden positioniert ist, bringt Fahrer und Beifahrer leicht in eine komfortablere Position und bietet sowohl beim sportlichen Fahren als auch im täglichen Gebrauch viel Bewegungsfreiheit. Der neue Deckel des Tankdeckels, der mit einem Schloss versehen ist, passt sich perfekt an den Tank an und verbessert die Beweglichkeit des Beifahrers bei Längsbewegungen erheblich.

Ein Motor der neuesten Generation

Der flüssigkeitsgekühlte Einzylinder-Zweitaktmotor ist durch ein Einlass-Lamellenventil gekennzeichnet. Der Einsatz neuester Technologie ermöglicht es diesem neuen Motor, eine für diese Kategorie außergewöhnliche Leistung bei geringem Gewicht zu erbringen. Die Schmierung erfolgt über ein separates Mischsystem mit einer volumetrischen Pumpe mit variabler Kapazität. Das Anlassen erfolgt über den Kickstarter. Er entspricht der Euro-4-Norm und verfügt über einen elektronisch gesteuerten Vergaser und drei Katalysatoren für kontrollierte Emissionen und gleichbleibend hohe Leistung".

Die Linien sind bestimmend und dynamisch

Völlig neu, die Linien sind bestimmend und dynamisch und drücken einen zeitgenössischen Stil aus, der der sportlichen DNA von Aprilia entspricht: stromlinienförmige Verkleidungen, kompakt, angereichert mit Grafiken im Rennstil. Der Scheinwerfer ist in die Verkleidung integriert und grenzt die neue digitale Instrumententafel ab, vollständig, klar, modern und leicht zugänglich dank der neuen, geordneteren Positionierung der Kupplungs- und Bremszüge.


Technische Daten

Tags: Moped

Support & Hinweise

Hinweise & Supportanfragen
Webdienst und Technische Anfragen Datenschutz - Impressum.

info@ginzinger.at
ginzinger.at

Adresse

Ginzinger GMBH
Frankenburgerstr. 19
4910 Ried/Innkreis

info@ginzinger.at