fbpx

B-50

B-50

Magnete werden immer mehr beim Motorrad und Fahrradzubehör verwendet. Bei der B-50 wird ein Glas mit 8 kleinen Magneten, die im Rahmen befestigt sind, verwendet. Das blitzschnelle Wechseln wird durch einen kleinen Griff am Glas ermöglich, ohne das stylische Design zu beeinträchtigen.

 

b50-02
b50-03
b50-04
Previous Next Play Pause
1 2 3

 

  • Revolutionäre zweiteilige Magnetbrille
  • Das Glas ist magnetisch am Rahmen fixiert, sehr leicht abzunehmen und anzubringen
  • Breites Sichtfeld aufgrund des rahmenlosen Designs
  • Jacquardgewebe-Band mit TPR
  • Dreifache Schaumstoffschicht für optimalen Komfort, mehr Haltbarkeit und Feuchtigkeitsableitung
  • Verstellbares Band
  • 100% UV-Schutz
  • Kratzfeste Beschichtung für Haltbarkeit
  • Antibeschlaglinse
  • Pins für Abreißvisiere
  • Mit Brillenbeutel
  • Erfüllt die Norm EN1938 für Motorradbrillen

Ganz ohne Rahmen kommt die B-50 aber nicht aus. Damit die Magnete platziert werden können, ist auf der Innenseite der Lise ein etwa 8mm breiter Steg angebracht. Für die Montage von Abreißvisieren sind zwei Stifte in die Scheibe integriert. Die Linse filtert UV-Strahlung aus dem Licht und ist mit einer Beschichtung gegen Anlaufen und Verkratzen der Brille geschützt. 

Am Rahmen der Brille wurden lange Lüftungsschlitze angebracht, die mit einer Schaumstoffschicht gegen das Verschmutzungen von außen geschützt ist. Mit der B-50 muss man im Vergleich zu anderen Brillen nicht allzu vorsichtig, denn der Schaustoff ist von außen nur schwer erreichbar ist – das schützt vor Beschädigungen. Zur Polsterung des Gesichtes wird eine dreilagige Schaum-Schicht verwendet.

Trotz Verspiegelung ist die Tönung der B-50 nicht zu stark und leistet einen guten Schnitt zwischen hellen und bedeckten Lichtverhältnissen. Bei einem Wetterumschwung profitiert man vom schnellen Wechsel der Scheibe. Dank der guten Belüftung und dem doppelten Glas beschlägt die Brille. 

Tags: Brille