fbpx





  • 1

Aprilia bei Ginzinger "be a racer"

RX 125

Aprilia RX 125, das ist Off-Road-Performance „Made by Aprilia“. Das ist Design, das auf den ersten Blick anmacht. Ein Motorrad im besten Off-Road-Look, mit modernster Technik und besten Komponenten. Modern, anders, leidenschaftlich. Das Styling als Ausdruck einer besonderen Lebensart, macht die Aprilia RX 125 zum Gesicht in der Menge. Aprilia RX 125 - Fahrspaß pur.

 

RX125-01
RX125-02
RX125-03
RX125-04
RX125_main
Previous Next Play Pause
1 2 3 4 5

 

 

DER MOTOR

Der flüssigkeitsgekühlte 125-cm³-Motor ist Herz und Seele der Aprilia RX 125. Klasse- A1- und Euro4-konform, leistet der drehfreudige Einzylinder-Viertakt-Motor 15 PS. Zwei obenliegende Nockenwellen steuern die Gaswechsel. Vibrationen werden per Ausgleichswelle auf ein Minimum reduziert. Modernste Vierventiltechnik, elektronische Benzineinspritzung und ein geregelter 3-Wege-Katalysator garantieren jederzeit einen flotten und umweltfreundlichen Antrieb.

BREMSEN & FAHRWERK

In puncto Bremsanlage zeigt sich die RX 125 mit dem von Bosch entwickelten 1-Kanal-ABS-System von ihrer sicheren Seite. Fein dosierbar, nimmt die hydraulisch betätigte Schwimmsattelbremse

aprilia zbh cat

die Ø 260 mm Wave-Bremsscheibe kraftvoll in die Zange. Exklusiv in der Klasse bietet die RX 125 an der hinteren Ø 220 mm Wave-Bremsscheibe mit RLM, „Rear Liftup Mitigation“, ein zusätzliches Plus an Sicherheit. RLM reagiert bei harten Bremsmanövern oder bei Schreckbremsungen, auf ein mögliches Abheben des Hinterrades.

aprilia zbh cat

Aus hochfestem Stahl präsentiert sich der verwindungssteife Brückenrahmen. Die Führung des Vorderrades übernimmt eine Ø 41 mm Upside-down-Gabel. Mit 240 mm Federweg bietet sie auch bei Off-Road-Abstechern genügend Reserven. Eine lange, stabile Zweiarmschwinge aus Stahl führt das Hinterrad. Über ein hydraulisches Monofederbein, mit progressiver Umlenkung und 220 mm Federweg, ist die Schwinge gegen den Rahmen abgestützt.

Funktionell und schön, die leichten Speichenräder mit schwarz eloxierten Radnaben und Felgen. Das große, 21“-Vorderrad garantiert stabilen Geradeauslauf. Zusammen mit dem 18“-Hinterrad sorgt es für Sicherheit und Komfort auch auf unebenen Wegstrecken. Grobstollig profilierte Reifen unterstreichen den Off-Road-Look, garantieren sichere Haftung und beste Traktion.

DAS COCKPIT

Stylisch und funktionell, das digitale RX-Cockpit. Neben der Geschwindigkeit sind auf dem Display alle wichtigen Informationen – Kühlflüssigkeitstemperatur, Gesamtkilometer und Uhrzeit – gut ablesbar. Außerdem können zusätzliche Daten und Informationen – gefahrene Höchstgeschwindigkeit, Batteriespannung sowie zwei Tageskilometeranzeigen – aufgerufen werden.

Technische Daten

 

Tags: 125er, Aprilia