fbpx





Suzuki

Burgman 125

Stadtklar?

Die neuen Burgman-Modelle 125 und 200 wurden von Grund auf neu überarbeitet. Nun serienmäßig mit ABS und dem bekannten Komfort lassen die Luxus-Scooter aus dem Hause SUZUKI keine Wünsche mehr offen.

 

Burgman 125 silber Burgman 125 grau Burgman 125 schwarz

  • Beste Reichweite mit einer Tankladung (Basierend auf der Ergebnisse des WMTC Tests)
  • Niedrigste Sitzhöhe in der Klasse. Der Burgman 125/200 ist das einzige Fahrzeug mit speziell ausgeschnittenen Beinschildern die auch Platz für die Füße des Beifahrers bieten.
  • Geringste Breite in der Klasse
  • Zweithöchste Stauraumkapazität unter der Sitzbank
  • Höchste Stauraumkapazität im vorderen Bereich
  • Best ausgestattetes Cockpit in der Klasse

Burgman 125 Instrumente Burgman 125 Helmfach Burgman 125 Steckdose Burgman 125 Handschuhfach

Starker Motor

Der flüssigkeitsgekühlte Motor mit Benzineinspritzung liefert eine konstant starke Leistung ab. Die Einspritzung gewährleistet höchst effiziente Verbrennung, reibungslosen Motorstart, geringen Kraftstoffverbrauch und gleichmäßige Kraftentfaltung

Massig Platz

Zwei Staufächer mit einem Fassungsvermögen von 7 Litern. Im darunter liegenden abschließbaren Fach gibt es 12V-Steckdose für das Aufladen von elektronischen Geräten. Im Staufach unter der Sitzbank finden zwei Integralhelme Platz.

Windschild

Das große Windschild schützt komfortabel vor Wind und Wetter sowie vor Insekten und Staub. Der Belüftungsschlitz unten am Windschild sorgt dafür, dass weniger Verwirbelungen und damit weniger Windgeräusche entstehen.

Instrumente

Große Analoganzeigen flankieren das Digitaldisplay mit Uhr, Ölwechselanzeige, Anzeige von Benzinstand und Durchschnittsverbrauch sowie einer Eco-Drive-Anzeige.

 

Tags: Luxusscooter, Stadtroller