Zweirad Ginzinger | 7 mal in Österreich | Dein Motorradhändler seit 1974

Aprilia RSV4 RR/RF – Modellupdate 2017

"Aprilia hat seinen Supersportlern – also beiden Versionen RF und RR – ein Update gegönnt, mit welchem die hauseigenen Testfahrer eine Sekunde schneller als mit der Vorgängerin unterwegs waren. Aprilia sagt zwar nicht, wo diese Rundenzeiten gefahren wurden, dafür halten sie mit den Optimierungen nicht hinterm Berg: Das Racebike RF wird für 2017 mit Öhlins-Federelementen veredelt, alle Versionen bekommen eine neues Bremssystem sowie ein innovatives und weiter reichendes APRC Elektronikpaket."  Aprilia Preisliste & Katalog

Dank intelligenter Ingenieursarbeit bewahrt der 65-Grad-Vau-Vier seine Geschmeidigkeit und Leistungsbereitschaft: Die Maximalleistung bleibt weiterhin mit 201 PS bei 13.000/min über der 200er-Marke, gleichzeitig soll das Aggregat zuverlässiger geworden sein. Das satte Drehmoment von 115 Nm bei 10.500 Touren ist gleich geblieben, und auch beim soll Sound die RSV ihr Potenzial, die Nackenhaare wohlig aufzustellen, bewahrt haben. Mit neuen Drosselklappenkörpern konnten die Aprilia-Strategen sogar 590 Gramm einsparen, das neue Auspuffsystem arbeitet nun mit zwei Lambdasonden. Ein neues Steuergerät macht die variablen Ansauglängen überflüssig, was wiederum 500 Gramm einspart, mit neuen, leichteren Kolben dreht das Triebwerk in der Spitze sogar 300 Umdrehungen mehr.

Aprilia RSV4 RF 2017 02
 
 


 

RSV4-RR Technische Daten

MOTOR UND ANTRIEB
Motorbauart V
Zylinderzahl 4
Taktung 4-Takt
Ventilsteuerung DOHC
Kühlung flüssig
Hubraum 999,6 ccm
Bohrung 78 mm
Hub 52,3 mm
Leistung 201 PS
U/min bei Leistung 13000 U/min
Drehmoment 115 Nm
U/min bei Drehmoment 10500 U/min
Starter Elektro
Kupplung Mehrscheiben im Ölbad, Antihopping
Antrieb Kette
Ganganzahl 6
CHASSIS
Rahmen Aluminium
FAHRWERK VORNE
Aufhängung Telegabel Upside-Down
Marke Sachs
FAHRWERK HINTEN
Federbein Monofederbein
Marke Sachs
BREMSEN VORNE
Bauart Doppelscheibe
Technologie radial, Monoblock
Marke Brembo
BREMSEN HINTEN
Bauart Scheibe
Kolben Zweikolben
FAHRASSISTENZSYSTEME
Assistenzsysteme ABS, Launch-Control, Schaltautomat, Traktionskontrolle, Wheelie-Kontrolle
DATEN UND ABMESSUNGEN
Reifenbreite vorne 120 mm
Reifenhöhe vorne 70 %
Reifendurchmesser vorne 17 Zoll
Reifenbreite hinten 200 mm
Reifenhöhe hinten 55 %
Reifendurchmesser hinten 17 Zoll
Länge 2040 mm
Breite 735 mm
Radstand 1420 mm
Sitzhöhe von 845 mm
Gewicht trocken (mit ABS) 180 kg
Tankinhalt 18,5 l
Führerscheinklassen A

RSV4 RF Technische Daten

MOTOR UND ANTRIEB
Motorbauart V
Zylinderzahl 4
Taktung 4-Takt
Ventilsteuerung DOHC
Kühlung flüssig
Hubraum 999,6 ccm
Bohrung 78 mm
Hub 52,3 mm
Leistung 201 PS
U/min bei Leistung 13000 U/min
Drehmoment 115 Nm
U/min bei Drehmoment 10500 U/min
Starter Elektro
Kupplung Mehrscheiben im Ölbad, Antihopping
Antrieb Kette
Ganganzahl 6
CHASSIS
Rahmen Aluminium
FAHRWERK VORNE
Aufhängung Telegabel Upside-Down
Marke Öhlins
FAHRWERK HINTEN
Federbein Monofederbein
Marke Öhlins
BREMSEN VORNE
Bauart Doppelscheibe
Kolben Vierkolben
Technologie radial
Marke Brembo
BREMSEN HINTEN
Bauart Scheibe
Kolben Zweikolben
FAHRASSISTENZSYSTEME
Assistenzsysteme ABS, Launch-Control, Schaltautomat, Traktionskontrolle, Wheelie-Kontrolle
DATEN UND ABMESSUNGEN
Reifenbreite vorne 120 mm
Reifenhöhe vorne 70 %
Reifendurchmesser vorne 17 Zoll
Reifenbreite hinten 200 mm
Reifenhöhe hinten 55 %
Reifendurchmesser hinten 17 Zoll
Länge 2040 mm
Breite 735 mm
Radstand 1420 mm
Sitzhöhe von 845 mm
Gewicht trocken (mit ABS) 180 kg
Tankinhalt 18,5 l
Führerscheinklassen A

 
 
Du bist hier: Start | aprilia | Aprilia RSV4 RR/RF – Modellupdate 2017

Werkstatt & Service

Support & Hinweise

Hinweise und Supportanfragen
Webdienst und Technische Anfragen 

GINZINGER.at verwendet Cookies um z.B. die Website benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie fortfahren, nehmen wir an, dass Sie mit der Verwendung von Cookies auf www.ginzinger.at Webseite einverstanden sind. Details zur Verwendung von Cookies Datenschutzerklärung.

Ich akzeptiere die Verwendung von Cookies